Termine

Call for Papers: “Conflict and the Senses in the Global Cold War: From Propaganda to Sensory Warfare”

Workshop by the Berlin Center for Cold War Studies at the Leibniz Institute for Contemporary History (IfZ) in cooperation with Stiftung Luftbrückendank and Stiftung Ernst‐Reuter‐Archiv Berlin from October, 15th to 16th 2020 in Berlin. Deadline for application is May, 31st 2020.

Call for Papers: Global histories of anti-nuclear and peace activism in the late Cold War

Call for Papers for a conference at the London School of Economics from 22nd to 23rd May 2020. Deadline: 21st February 2020.

Artikel: Auf dem Weg zur bipolaren Welt – Jost Dülffer

Artikel von Jost Dülffer in der NZZ zum Ende des Zweiten Weltkrieges und Beginn des Kalten Krieges.

Call for Papers: “Divided Together?” International Organizations and the Cold War

Call for Papers für die Konferenz „‚Divided Together?‘ International Organizations and the Cold War“ vom 3.-4. Juni 2021, Bewerbungsfrist ist der 15. Mai 2020.

This symbolically represents an holistic approach to peacebuilding, 22 June 2008, CC BY-SA 4.0, https://en.wikipedia.org/wiki/File:Human_Peace_Sign_(2008).jpg

Conference: Understanding and overcoming conflict. Bonn international conference on history teaching and peacebuilding

Die Konferenz „Understanding and overcoming conflict. Bonn international conference on history teaching and peacebuilding“ findet vom 18. bis 21. März 2020 im Universitätsforum Bonn statt. Der Bewerbungsschluss für die Teilnahme ist der 15. Februar 2020.

Hintergundstück: Brexit und Nordirland

Hintergundstück: Brexit und Nordirland Mit dem Brexit könnte der Konflikt um Nordirland wieder aufflammen. Wie soll künftig mit der Grenze zwischen dem zur EU gehörenden Irland und dem britischen Nordirland.. weiterlesen

AKM-Tagung: Ordnung und Gewalt

Ordnung und Gewalt. Wechselwirkungen zwischen Militär und Politik von der Antike bis heute Ort: Potsdam Veranstaltungsort: Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr Veranstalter: Wencke Meteling, Philipps-Universität Marburg; Christoph Nübel,.. weiterlesen

CfP: Peace and Security in Times of Transition

Call for Paper: Peace and Security in Times of Transition: Socialist and Post-Socialist States and the Development of International Peacekeeping Since 1945 Ort: Moscow Veranstalter: Andreas Hilger, German Historical Institute.. weiterlesen

Dokumentarfilm: Statistik des Verbrechens – Ein Mathematiker kämpft gegen die Nazis

Emil Stumpp: Karikatur Emil Julius Gumbel (1927) Flimtipp: Statistik des Verbrechens - Ein Mathematiker kämpft gegen die Nazis Der Dokumentarfilm zeichnet das Leben des Mathematikers Emil Julius Gumbel (1891-1966) nach... weiterlesen

Veranstaltung: Bäume – Stadt – Räume

Anlässlich des 30. Jahrestages des Mauerfalls beschäftigt sich die Veranstaltung „Bäume – Stadt – Räume: erleben, erzählen, erinnern in Berlin und Europa“ am 6. November 2019 mit einem außergewöhnlichen Ort der deutschen Geschichte, der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft verknüpft.

top