Rezension: Moritz Fink, Understanding The Simpsons

Moritz Fink, Understanding The Simpsons. A Media Phenomenon at the Edge of Convergence Culture, Marburg: Tectum 2016.

Rezensiert für den Arbeitskreis Historische Friedensforschung bei H-Soz-u-Kult von: Richard Rohrmoser, Historisches Institut, Universität Mannheim.

Als Homer Simpson im Begriff ist, seinen Kindern Bart und Lisa eine Hiobsbotschaft hinsichtlich seines Gesundheitszustandes mitzuteilen, verweisen diese auf ihre Zugehörigkeit zur „MTV-Generation“ und ihre damit verbundene emotionale Unerschütterlichkeit. Grundsätzlich seien sie weder fröhlich noch traurig. Sichtlich irritiert fragt Homer nach, wie sich das anfühle, worauf Lisa gleichgültig mit den Schultern zuckt, das Gesicht verzieht und lediglich ein indifferentes „eh!“ hervorbringt.[1]

Die in dieser Szene parodierte „MTV-Generation“ firmiert außerhalb der Serien-Realität unter dem Begriff „Generation X“ und stellt einen zentralen Topos in der 2014 an der LMU München eingereichten Dissertation von Moritz Fink über die US-amerikanische Zeichentrickserie „The Simpsons“ dar. Aufgrund neuartiger Kulturtechniken wie zum Beispiel durch diskursive Interaktionen in Internetforen konnte diese Alterskohorte erstmals Einfluss auf TV-produzierte Popkultur ausüben; gleichzeitig griffen die Produzenten der Simpsons dieses Partizipations-Element gezielt auf, um eine Fernsehserie zu schreiben, die sich dezidiert an diese Zielgruppe richtete. Insofern konstatiert Fink in seinem Buch, dass die von einem subversiven Ethos inspirierten Simpsons in den vergangenen beiden Dekaden eine avantgardistische Rolle eines Paradigmenwechsels in der Medienproduktion von einer „consumer culture“ zu einer „convergence culture“ spielten und somit nicht nur zu einer viel ausgezeichneten popkulturellen Institution des Mainstreams, sondern auch zum Trendsetter für weitere satirische TV-Formate wurden (S. 1). weiterlesen

[1] Die Simpsons, Staffel 4, Folge 11, „Oh Schmerz, das Herz!“ (dt. Erstausstrahlung: 03.07.1994).

Empfohlene Zitierweise
Richard Rohrmoser: Rezension zu: Fink, Moritz: Understanding The Simpsons. A Media Phenomenon at the Edge of Convergence Culture. Marburg 2016 , in: H-Soz-Kult, 20.06.2017, <www.hsozkult.de/publicationreview/id/rezbuecher-27570>.